-23%

Lindemann Oil Stop Leak

28.88 Incl. Tax

Der Lindemann Oil Stop Leck stoppt und reduziert Ölleckagen und Ölverbrauch von Motor, Schaltgetrieben und Differentialen. Das Oil Stop Leak enthält PTFE (Teflon), das den durch Verschleiß entstehenden Raum zwischen Saugfedern und Zylinderwand ausfüllt. Darüber hinaus werden die Dichtungen des Oil Leakage Stopper wieder glatt, was zu einer besseren Abdichtung führt.

Ordered before 16:00, Shipped today!

Artikelnummer: A120 Kategorie:

Beschreibung

Lindemann Oil Stop Leak

Der Lindemann Oil Stop Leck stoppt und reduziert Ölleckagen und Ölverbrauch von Motor, Schaltgetrieben und Differentialen. Das Oil Stop Leak enthält PTFE (Teflon), das den durch Verschleiß entstehenden Raum zwischen Saugfedern und Zylinderwand ausfüllt. Darüber hinaus werden die Dichtungen des Oil Leakage Stopper wieder glatt, was zu einer besseren Abdichtung führt. Die Lindemann Oil Stop Leak Formel ist einzigartig auf dem Additivmarkt.

Neben dem Stoppen und Verringern von Ölleckagen enthält das Oil Stop Leak ein zusätzliches Additiv. Das bedeutet, dass Gummi-O-Ringe und Wellendichtringe sowie „gehärtete“ Kunststoffteile wieder ihre ursprüngliche Flexibilität erlangen. Dadurch erhalten sie ihre ursprüngliche Funktion zurück.

Das Besondere an dieser Formel ist, dass das Lindemann Oil Stop Leak im Gegensatz zu Oil Stop Leak Produkten anderer Marken keine Weichmacher enthält. Das ist für Lindemanns Öladditiv ein großer Vorteil, denn Weichmacher machen die Gummidichtungen nicht nur glatt, sondern auch weich. Damit ist sichergestellt, dass vergleichbare Leckölstopper nur eine Übergangslösung bieten. Der Lindemann Oil Stop Leak bietet eine nachhaltige Lösung gegen Ölaustritt, denn er enthält keine Weichmacher!

Das Oil Stop Leak von Lindemann enthält große PTFE (Teflon)-Moleküle, die sich auch positiv auf die Reduzierung des Ölverbrauchs auswirken. Darüber hinaus ist dieses Öladditiv breit anwendbar und kann in Motoren, Schaltgetrieben und Differentialen verwendet werden.

Vorteile von Oil Stop Leak

  • Reduziert Ölleckagen
  • Reduziert den Ölverbrauch
  • Enthält PTFE (Teflon) Moleküle
  • Enthält keine Weichmacher
  • Wirkt sich positiv auf den Betrieb des Motors aus
  • Reduziert Abgasrauch von schädlichen Abgasen
  • Bietet eine nachhaltige Lösung
  • Macht Dichtungen wieder glatt
  • Beeinflusst die Struktur von Dichtungen nicht
  • Einsetzbar in Motoren, Schaltgetrieben und Differentialen

Dosierung und Anwendung
Eine Flasche Lindemann Oil Stop Leak 300 ml reicht für 6 Liter Öl. Füllen Sie den vollen Inhalt in das Motor-, Schaltgetriebe- oder Differenzialöl. Das Oil Stop Leak kann Benzin- und Dieselmotoren hinzugefügt werden. Vor Gebrauch gut schütteln! Für beste Ergebnisse wird empfohlen, den Motor nach dem Hinzufügen des Ölleckstoppers 10 bis 15 Minuten lang im Leerlauf laufen zu lassen. Eine kurze Fahrt direkt zu nehmen ist auch gut. Es kann 400 bis 500 Kilometer dauern, bis die maximalen Ergebnisse erzielt werden.

Das Lindemann Oil Stop Leak ist nicht geeignet für Leckagen in Radhäusern und Automatikgetrieben. Lindemann hat dafür das Automatic Transmission Treatment und das Power Steering Treatment entwickelt.

Passt auf! Reagiert der Motor nicht positiv auf das Lindemann Oil Stop Leak, ist davon auszugehen, dass am Motor größere Reparaturen anstehen, zum Beispiel durch zu stark abgenutzte oder beschädigte Dichtungen. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass z. B. die Dichtungen ausgetauscht werden müssen oder eine Hauptreparatur erforderlich ist!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.